ÜBERGANG KITA-GRUNDSCHULE

Gemeinsam auf das Kind schauen

Kindergarten und Schule sind neben dem Elternhaus zentrale Lebensräume der Kinder. Sie sollen Möglichkeiten bieten, kindliche Probleme aufzufangen und zu bewältigen, sowie die Entwicklung und Entfaltung der Persönlichkeit unterstützen. Übergangssituationen erfordern immer die besondere Aufmerksamkeit aller Verantwortlichen.

Damit der Übergang Kindergarten – Grundschule nicht zum Bruch, sondern zur Brücke wird, ist es sinnvoll, dass die Einrichtungen kooperieren, aber auch stets das Elternhaus mit eingebunden wird. Deshalb bietet die Dalberg-Grundschule mit dem Anne-Frank-Kindergarten, dem Güntherschen Kindergarten, dem St. Joseph-Kindergarten, dem St. Johannes-Kindergarten und der Kindertagesstätte Römernest eine Kooperation an.
 
Unser Ziel in der Kooperation ist es, spielerische Erfahrungen mit Schule zu ermöglichen, damit die Schulanfänger mit ihrer zukünftigen Schule vertraut werden. Bei Bedarf bieten wir als Schule Beratungsgespräche für einen gelingenden Übergang an. Kooperationstag ist der Mittwoch. Die einzelnen Termine finden Sie im Aushang Ihres Kindergartens.

IHRE ANSPRECHSPARTNER

Daniela SiebenhallerKooperationslehrerindaniela.siebenhaller@ladenburg.schule
Cordula KohlerKooperationslehrerincordula.kohler@ladenburg.schule
Dalberg-Grundschule Ladenburg
Lust­gar­ten­stra­ße 4
68526 Laden­burg
06203-70460
06203-70465